Zwei älter Frauen und ein älterer Mann beim Wandern

SeniorInnen unterwegs

Ziel der Aktion „SeniorInnen unterwegs“ ist, allen Wiener Seniorinnen und Senioren in den heißen Sommermonaten Juli und August, die Möglichkeit zu kostengünstigen Halbtagesausflügen anzubieten.

Die Ausflugsziele liegen in Wien oder im Umkreis von 30 bis 70 Kilometern rund um Wien. Zur Stärkung und Rast muss sich unmittelbar in der Nähe des Ausflugszieles auch ein Gastronomiebetrieb befinden.

Bereits 1973 startete die Aktion „SeniorInnen unterwegs“ für ältere Menschen, die keinen „Grünzugang“, also etwa einen Garten, hatten. Damals galt die Aktion nur für die innerstädtischen Bezirke 1, 4, 5, 6, 7, 8 und 9. Im Laufe der Jahre fand eine Erweiterung auf alle Bezirke statt.

Projekt-Info

Koordinierung: Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser – Abteilung Pensionistenklubs

Kontakt:
Madlena Komitova
E-Mail: madlena.komitova@kwp.at

Website: www.pensionistenklubs.at/halbtagesausfluege.aspx

Weiterführende Informationen

Ziel 3: Selbstständigkeit und Lebensqualität bis ins hohe Alter fördern und erhalten