Eine Gruppe von Frauen und Männern in Sportkleidung

Gemeinsam bewegen – Wiener Stadtwerke

Das betriebliche Gesundheitsmanagement der Wiener Stadtwerke soll aktiv zur Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beitragen und diese langfristig erhalten.

Ausgangslage

Den Wiener Stadtwerken ist die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein großes Anliegen. Die Tätigkeitsfelder, Rahmenbedingungen und Bedürfnisse innerhalb des Wiener Stadtwerke-Konzerns sind sehr vielfältig. Die Initiative „Gemeinsam bewegen“ soll eine Brücke schlagen, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindet. Die Bewegungsaktion wurde vom zuständigen Geschäftsführer für Personalangelegenheiten, Peter Weinelt, initiiert.

5 Ziele von „Gemeinsam bewegen“

  • Das WIR-Gefühl stärken – durch gemeinsame Bewegungsaktivitäten
  • „Gutes tun“ – der Spendenerlös der Initiative geht an das Österreichische Kinderhilfswerk
  • Ein gemeinsames Konzernziel erreichen – „virtuelle Reise um die Welt“
  • Die Eigeninitiative und Eigenverantwortung stärken – Nutzen für die eigene Gesundheit
  • Positive Außenwirkung

Inhalt, Herangehensweise und Methode

Auf der Web-Plattform www.gemeinsam-bewegen.at werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst aktiv. Das soziales Netzwerk zur Bewegungsförderung ist für alle Endgeräte geeignet und wurde von Moveeffect zur Verfügung gestellt. Die Nutzung des Bewegungstools ist natürlich freiwillig. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legen ein persönliches Profil an und geben an, wie lange sie sich in einer bestimmten Form bewegt haben. Dadurch sammeln sie Bewegungspunkte, sogenannte „sMiles“.

Bewegung wird als Teil des Lebens verstanden – unabhängig von Ort und Zeit. Auf der Plattform finden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gleichgesinnte für gemeinsame Sportaktivitäten, was einen positiven Einfluss auf das Zusammengehörigkeitsgefühl hat.

Das gemeinsame Konzernziel ist eine virtuelle Reise um die Welt, die durch das Sammeln von möglichst vielen Bewegungspunkten geschafft werden soll.

Last not least sammeln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den „sMiles“ gemeinsam für den guten Zweck in Form Spendengeldern für das Österreichische Kinderhilfswerk.

Projekt-Info

Koordinierende Organisation: Wiener Stadtwerke GmbH

Kontakt:
Bettina Steinkellner
E-Mail: gesundheitsmanagement@wienerstadtwerke.at
Telefon: 01 53123-73927

Kooperationspartner: Extern: Moveeffect; Intern: alle Konzernunternehmen der Wiener Stadtwerke (Wiener Linien, Wien Energie, Wiener Netze, Bestattung & Friedhöfe, Facilitycomfort, Hauscomfort, Wiener Lokalbahnen, Wipark, WienIT, Upstream, Konzernleitung)

Website: www.gemeinsam-bewegen.at (Login nur für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wiener Stadtwerke)

Weiterführende Informationen

Ziel 2: Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt stärken