Ein Mann mit grauem Bart sitzt lächelnd einer rothaarigen Ärztin im weißen Kittel gegenüber. Sie hat das Blutdruckmessgerät an seinem linken Oberarm angelegt und fühlt gleichzeitig mit ihrer linken Hand seinen Puls.

Diabetes mellitus Typ 2 „Therapie Aktiv“

In Österreich wird die Gruppe der Diabetikerinnen und Diabetiker derzeit auf rund 573.000 bis 645.000 Personen geschätzt, was rund 8 bis 9 % der Gesamtbevölkerung entspricht, darunter 2 bis 3 % noch nicht Diagnostizierte. 85 bis 95 % der Erkrankten sind vom Typ-2-Diabetes betroffen. Weiterlesen

Eine Gruppe reiferer Frauen und Männer beim Nordic Walken

Gesunder Klub

Die 28 „Gesunden Klubs“ bieten ein zeit- und bedarfsnahes Angebot mit dem Themenschwerpunkt Gesundheit für älteren Menschen in 19 Wiener Bezirken.

Weiterlesen

Arzt misst Blutzucker bei einem Patienten

Prädiabetes Ambulanz

50 Prozent aller Diabeteserkrankungen sind noch unerkannt. Das Gesundheits- und Vorsorgezentrum der KFA setzt auf Vorsorge und Früherkennung, um schwerwiegende Folgen für Patientinnen und Patienten zu vermeiden.  Weiterlesen

Screenshot einer Website mit dem Bild einer Frau

Website „psychische-hilfe.wien.at“

Depressionen und Angststörungen sind weit verbreitet. Die Website enttabuisiert die häufigsten psychischen Erkrankungen und informiert über Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und Kontaktstellen. Weiterlesen

Zehn ältere Frauen und Männer bei der Aquagymnastik in einem Schwimmbecken

Aquagymnastik macht dich fit!

Ein gutes Körperbewusstsein ist ausschlaggebend für die Erhaltung der Gesundheit. In Form von Aquagymnastik, begleitenden Vorträgen und Ernährungsworkshops soll das Körperbewusstsein von Seniorinnen und Senioren geweckt werden.

Weiterlesen

Eine älter Frau und ein Kind beim Basteln

Generationen bewegen

Beim innovativen Gesundheitsprojekt der WiG führten Seniorinnen und Senioren gemeinsam mit Kindergartenkindern einmal in der Woche Bewegungseinheiten durch. Weiterlesen

Sieben Frauen in einer Gruppe lächeln in die Kamera.

LebensErfahren

Durch gemeinsame Aktivitäten in der Gruppe schützen sich ältere Menschen nach dem Ende ihrer Berufstätigkeit vor der Einsamkeit. Weiterlesen

Einige ältere Frauen und Mäner beim Nordic Walken im Wald

Bewegte Apotheke

In 14 Apotheken gibt es ein regelmäßiges Nordic Walking-Angebot, das die Wiener Gesundheitsförderung mithilfe von MultiplikatorInnen umsetzt. Weiterlesen

Logo IGM - Individuelles Gesundheitsmanagement

IGM – Individuelles Gesundheitsmanagement

Individuelles Gesundheitsmanagement richtet sich an gesunde und kranke Menschen. Ziel ist, ihre Selbstbestimmung, Selbstkompetenz und Eigenverantwortung in Gesundheit und Krankheit zu stärken. Weiterlesen

Frauen und Männer aus der Anchbarschaft treffen sich im Cafe aktiv

AktivlotsInnen in Rudolfsheim-Fünfhaus

Durch gezielte Angebote wird im 15. Bezirk die Gesundheit von älteren Menschen aus sozial benachteiligten Bevölkerungsgruppen gefördert. Weiterlesen