Sieben Frauen in einer Gruppe lächeln in die Kamera.

LebensErfahren

Durch gemeinsame Aktivitäten in der Gruppe schützen sich ältere Menschen nach dem Ende ihrer Berufstätigkeit vor der Einsamkeit. Weiterlesen

Einige ältere Frauen und Mäner beim Nordic Walken im Wald

Bewegte Apotheke

In 14 Apotheken gibt es ein regelmäßiges Nordic Walking-Angebot, das die Wiener Gesundheitsförderung mithilfe von MultiplikatorInnen umsetzt. Weiterlesen

Frauen und Männer aus der Anchbarschaft treffen sich im Cafe aktiv

AktivlotsInnen in Rudolfsheim-Fünfhaus

Durch gezielte Angebote wird im 15. Bezirk die Gesundheit von älteren Menschen aus sozial benachteiligten Bevölkerungsgruppen gefördert. Weiterlesen

Eine Gruppe älterer Frauen und Männer bei der Gymnastik

Smovey-Ausbildung

Die Smovey-Ausbildung ist eine Erweiterung des Angebots der Pensionistenklubs. Klubbetreuerinnen und Klubbetreuer machen eine Smovey-Schulung, um mit den Besucherinnen und Besuchern der Klubs üben zu können. Weiterlesen

Eine Gruppe Mädchen trainiert mit Fußbällen auf einem Hartplatz.

Gesunde Bezirke 2

In benachteiligten Grätzeln fördert die WiG mit niederschwelligen Angeboten und Aktivitäten die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung. Weiterlesen

Eine junge Mutter hält ihr Baby in den Armen

Gutbegleitet – Frühe Hilfen Wienwest

Das Projekt „Frühe Hilfen“ schafft ein Netzwerk zur Unterstützung von Familien in belastenden Lebenssituationen. Dadurch soll Kindern ein gesundes Aufwachsen ermöglicht werden. Weiterlesen

Gruppenfoto von Frauen und Männern, die als Gesundheitsmulitplikatorinnen tätig sind.

Vielfältig und gesund – Frauen im Wiener Krankenanstalten Verbund

Vielfältig & gesund“ ist ein Projekt zur geschlechtssensiblen und interkulturellen betrieblichen Gesundheitsförderung für Mitarbeiterinnen des Wiener Krankenanstaltenverbunds (KAV) im Niedriglohnbereich wie etwa Abteilungshelferinnen, Hausarbeiterinnen und Küchenmitarbeiterinnen.

Weiterlesen

Acht Frauen in weißer Spitalskleidung

Stresskompetenzcenter

Das Stresskompetenzcenter der KFA ist eine Anlaufstelle für Personen mit psychischen und psychosomatischen Beschwerden. Weiterlesen

Eine betagte Frau im Krankenbett und eine junge Frau umarmen sich liebevoll

Hospizkultur und Palliative Care in der Betreuung und Pflege zu Hause – HPC Mobil

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der mobilen Pflege und Betreuung zu Hause betreuen und pflegen schwer kranke und sterbende Menschen in deren vertrauter Wohnumgebung. Zur Unterstützung bei dieser sensiblen Tätigkeit gibt es eine Reihe von Angebote und Maßnahmen. Weiterlesen

Ein Tablet mit Kopfhörern

Mein Körper und ich – Gesundheitsinformationen für Frauen auf Arabisch

Das Projekt „Mein Körper & ich“ vermittelt Frauen Bewusstsein und Wissen in Gesundheitsfragen durch Audiobeiträge. Das Projekt entstand im Rahmen einer Kooperation der Frauenabteilung der Stadt Wien (MA 57) mit FEM Süd Gesundheitszentrum und Radio Orange 94.0.  Weiterlesen