8 türkische Teilnehmerinnen und eine Tochter sitzen mit der Psychologin und dem Ernährungsmediziner auf einer Picknickdecke im Park und genießen eine gesunde Mahlzeit

Rundum gesund. Lebensstilmodifikation bei Übergewicht und Adipositas

„rundum gsund“ ist ein Projekt zur geschlechts- und kultursensiblen Gesundheitsförderung bei Adipositas. Das Projekt wird von der WGKK finanziert und von FEM und MEN (Institut für Frauen und Männergesundheit) in Wien umgesetzt. Weiterlesen

Ein Mann mit grauem Bart sitzt lächelnd einer rothaarigen Ärztin im weißen Kittel gegenüber. Sie hat das Blutdruckmessgerät an seinem linken Oberarm angelegt und fühlt gleichzeitig mit ihrer linken Hand seinen Puls.

Diabetes mellitus Typ 2 „Therapie Aktiv“

In Österreich wird die Gruppe der Diabetikerinnen und Diabetiker derzeit auf rund 573.000 bis 645.000 Personen geschätzt, was rund 8 bis 9 % der Gesamtbevölkerung entspricht, darunter 2 bis 3 % noch nicht Diagnostizierte. 85 bis 95 % der Erkrankten sind vom Typ-2-Diabetes betroffen. Weiterlesen

das Logo von Enorm in Form. Eine stilisierte Zeichung von 3 Kindern, die an einem Seil schwingen.

Enorm in Form

Als Ursache für das Übergewicht kommen neben falschen Ernährungsgewohnheiten und einem Mangel an Bewegung bei vielen Kindern auch seelische Probleme zum Vorschein. „Enorm in Form“ ist ein multimodales Gruppenprogramm der WGKK. Weiterlesen

Eine Frau beim Vortrag vor Publikum

DURCHBLICKer*in – Gesundheitskompetenz für Frauen und Männer in der Erwachsenenbildung

In Workshops wird sozial benachteiligten Frauen und Männern Gesundheitskompetenz lebensnah und anschaulich vermittelt. Weiterlesen

Copyright: www.alkohol.at

Alkohol. Leben können.

Das Projekt „Alkohol. Leben können.“ bietet Menschen mit einer Alkoholerkrankung neue Möglichkeiten der Betreuung, die individuell auf sie und ihre Situation zugeschnitten ist. Weiterlesen

Zwei schwangere Frauen bei der Gymnastik

Familienhebammen

Bei den Familienhebammen handelt es sich um ein extramurales Betreuungsangebot für Frauen mit Risikoschwangerschaft. Weiterlesen

Screenshot einer Website mit dem Bild einer Frau

Website „psychische-hilfe.wien.at“

Depressionen und Angststörungen sind weit verbreitet. Die Website enttabuisiert die häufigsten psychischen Erkrankungen und informiert über Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und Kontaktstellen. Weiterlesen

Fünf Männer bereiten in einer Küche Essen zu

Gesund arbeiten mit Männern

Ziele des Projektes sind die nachhaltige Steigerung der eigenen Gesundheitskompetenz der Mitarbeiter und die Sicherung von Gesundheitsförderung für Berufsgruppen im Niedriglohnbereich.

Weiterlesen

Eine älter Frau und ein Kind beim Basteln

Generationen bewegen

Beim innovativen Gesundheitsprojekt der WiG führten Seniorinnen und Senioren gemeinsam mit Kindergartenkindern einmal in der Woche Bewegungseinheiten durch. Weiterlesen

Sieben Frauen in einer Gruppe lächeln in die Kamera.

LebensErfahren

Durch gemeinsame Aktivitäten in der Gruppe schützen sich ältere Menschen nach dem Ende ihrer Berufstätigkeit vor der Einsamkeit. Weiterlesen