Eine Frau Spricht vor Publikum

Netzwerk Gesund im Wiener Kindergarten

Das Netzwerk dient dem Austausch von Erfahrungen aus der Praxis und wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bereich der Gesundheitsförderung in Kindergärten. Weiterlesen

Eine Gruppe Kinder steht vor einem Tisch auf dem geschnittenes Gemüse liegt

Wiener Schulfruchtprogramm

Unter dem Motto „Frucht macht Schule“ werden wöchentlich Obst und Gemüse direkt in alle Pflichtschulen der Stadt Wien geliefert. Dadurch soll die gesunde Ernährung von Kindern nachhaltig gefördert werden. Weiterlesen

Ein Mann und eine Frau, die als Zähne verkleidet sind, präsentieren beim Zahntheater richtiges Zähneputzen am Beispiel einer Stoffpuppe.

Tipptopp. Gesund im Mund und rundherum

In Kindergärten und Volksschulen geben ExpertInnen für Mundgesundheit den Kindern altersgerechte Anleitungen zur Pflege von Mund und Zähnen. Dabei werden die Kinder auch über gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung informiert. Auch Eltern und Betreuungspersonen werden mit leicht verständlichen, teilweise mehrsprachigen Materialien unterstützt.
Weiterlesen

Eine Gruppe Mädchen präsentiert anderen Jugendlichen bei der Jugendgesundheitskonferenz in Penzing einen Tanz

Jugendgesundheitskonferenzen

Mädchen und Burschen setzen sich mit dem Thema Gesundheit auseinander und erhöhen dadurch ihre Gesundheitskompetenz und ihr Handlungsrepertoire. Unterstützt werden sie dabei von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Weiterlesen

Eine Gruppe von Kindern führt in einem Turnsaal einen Tanz mit Tüchern auf

Wiener Netzwerk Gesundheitsfördernde Schulen (WieNGS)

Das WieNGS unterstützt Schulen dabei, gesundheitsfördernde Ideen zu verwirklichen und ein gesunder Erfahrungs- und Lebensraum für Kinder zu sein. Weiterlesen

Logo Demografieberatung

Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebe

Die Demografieberatung unterstützt Betriebe bei demografischen Herausforderungen. Sie berät kostenlos bei der Nachfolgeplanung, der Gestaltung von lebensphasenorientierten Arbeitswelten oder generationenübergreifendem Wissenstransfer. Weiterlesen

Rote Mappe und rotes Heft mit Aufschrift "GeKo Wien" sowie ein Buch mit der Aufschrift "Qualifizierung"

Fortbildung und Kommunikation in der Gesundheitsversorgung von Menschen mit Behinderungen

Fortbildungen für Gesundheitsberufe sollen die Versorgung von Menschen mit intellektueller Behinderung oder Kommunikationsschwierigkeiten verbessern. Dieses Ziel verfolgt auch der GeKo-Pass, in dem gesundheitsrelevante Infos dokumentiert werden. Weiterlesen

Ein Kalenderblatt ist zu sehen, auf dem ein Tag markiert ist mit dem Kommentar „ab heute rauchfrei!“. Darauf liegt eine zerbrochene Zigarette

Rauch- und Alkoholverzicht rund um Schwangerschaft und Geburt

Zur Prävention von Tabak- und Alkoholkonsum während der Schwangerschaft setzt das Büro für Frauengesundheit und Gesundheitsziele mehrere Maßnahmen. Weiterlesen

Ein Baby wird von einer langhaarigen Frau getragen und blickt über deren Schulter freundlich lächelnd

Calimero – Unterstützung für Eltern im Alltag

Beim Projekt „Calimero“ der Caritas besuchen Freiwillige junge Familien zu Hause, um die Eltern stundenweise zu entlasten. Weiterlesen

Drei Personen sitzen auf einer Bank im öffentlichen Raum und unterhalten sich

Grätzloase – Aktionen im öffentlichen Raum

Das Programm „Grätzloase“ unterstützt Stadtbewohnerinnen und Stadtbewohner bei Nachbarschaftsfesten und Aktionen im öffentlichen Raum mit bis zu 4.000 Euro. Weiterlesen