Gruppenbild mit sieben Frauen und zwei Männern

Internationaler Wissenschaftlicher Beirat der Wiener Gesundheitsziele tagte zum zweiten Mal

Im November 2017 fand in Wien die zweite Sitzung des Internationalen Wissenschaftlichen Beirats der Wiener Gesundheitsziele 2025 statt. Weiterlesen

Fritz Meißl

„Qualifikation und Weiterbildung sind das Um und Auf, um in einer dynamischen Arbeitswelt zu bestehen. Wir bemühen uns, den Wienerinnen und Wienern durch Förderungen und verschiedene Angebote Chancen zu eröffnen, damit niemand auf der Strecke bleibt.“

Fritz Meißl, Geschäftsführer Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds

Eine Frau erklärt drei jungen Menschen etwas an einem Infostand

Gesundheitsziele-Foren fördern den intersektoralen Austausch

Das Büro für Frauengesundheit und Gesundheitsziele organisiert halbjährlich ein „Gesundheitsziele-Forum“ für die drei Zielgruppen „Kinder und Jugendliche“, „Menschen im erwerbsfähigen Alter“ und „Ältere Menschen“. Weiterlesen

Broschüre "Sucht am Arbeitsplatz"

Neu: Informationsbroschüre über Sucht am Arbeitsplatz

Mit der neuen Broschüre „Sucht am Arbeitsplatz – was tun? Angebote für Wiener Betriebe“ liefert das Institut für Suchtprävention (ISP) der Sucht- und Drogenkoordination Wien wichtige Informationen und Best-Practice-Beispiele, die für betriebliche Suchtprävention nützlich sind. Weiterlesen

Wiener Gesundheitsbericht 2016

Der Wiener Gesundheitsbericht 2016 enthält zahlreiche Daten zur Gesundheit und medizinischen Versorgung der Bevölkerung.

Weiterlesen